Header

Das Onkologie und Palliative Care Team (SEOP) der SPITEX BERN bietet umfassende Betreuung, Sicherheit und Orientierung für krebskranke Menschen zu Hause an.

Leichter leben mit schwerer Krankheit

Das Onkologie und Palliative Care Team (SEOP) der SPITEX BERN bietet umfassende Betreuung, Sicherheit und Orientierung für krebskranke Menschen zu Hause an. Ein Team mit Spezialausbildung in Onkologie- und Palliativpflege steht täglich 24 Stunden zur Verfügung.

Unser Angebot

  • Autonomie durch Sicherheit und Orientierung in der Krankheit in der gewohnten Umgebung durch eine Ansprechperson 24 Stunden an 7 Tagen.
  • Kontinuität der qualifizierten Betreuung spitalintern und spitalextern.
  • Zugang zu angepasster medizinischer Versorgung zu Hause: Einsatz neuen Wissens, neuer Technologien und Mittel, in der Symptombehandlung bei Schmerzen, Ernährung, Wundbehandlung, Übelkeit, Erbrechen und Atemnot.
  • den Zugang zu professioneller Unterstützung bei Müdigkeit, Angst und krankheitsbedingter Depression und Krisen.
  • ein Netzwerk von Unterstützung in allen Bereichen der Krankheitsverarbeitung und deren Folgen in Psychologie-, Seelsorge- und Sozialarbeit, Freiwilligeneinsatz.
  • die Verbesserung der Lebensqualität.
  • Würde bis zuletzt.
  • die Begleitung beim Leben und Sterben am Wunschort.
 

Zudem bieten wir

  • fachspezifische Beratung und Unterstützung von Organisationen aus dem Gesundheitswesen (Pflegeheim, Spitex) und
  • Schulung und Weiterbildung der Mitarbeitenden des Spitex-Basisdienstes

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40

Adresse

SPITEX BERN
Spitex Genossenschaft Bern
Könizstrasse 60
Postfach 450, 3000 Bern 5