Header

umfassende Betreuung, Sicherheit und Orientierung für schwer kranke Menschen zu Hause

Leichter leben mit schwerer Krankheit

Wir bieten umfassende Betreuung, Sicherheit und Orientierung für schwer kranke Menschen zu Hause an. Ein Team mit Spezialausbildung in Onkologie- und Palliativpflege steht täglich 24 Stunden zur Verfügung.

Wir setzten uns dafür ein, dass Sie an einem Ort sein können, an dem Sie sich wohl und sicher fühlen, dass Ihre Lebensqualität möglichst lange gewährleistet ist und Ihre Leiden gelindert werden.

Dienstleistungsangebot

Der MPD unterstützt auf Anfrage Institutionen und Personen der Grundversorgung bei der Pflege und Beratung von Betroffenen und deren Bezugspersonen in folgenden Bereichen:
  • Bei der komplexen Symptombehandlung (Beratung, Anleitung und Lindern von Beschwerden im körper-lichen, psychosozialen und spirituellen Bereich)
  • Bei der komplexen Behandlungspflege sowie medizin-technischen Verrichtungen (Schmerzpumpen, invasive Katheter, Bluttransfusionen, Ernährungstherapien und Wundmanagement)
  • In krankheitsbedingten Krisensituationen
  • In schwierigen Entscheidungsfindungssituationen im Krankheitsverlauf
  • Bei der Organisation und der Durchführung von Rundtischgesprächen
  • In der Erstellung von Notfall- und Betreuungsplänen sowie Patientenverfügungen

Anmeldung

Anmeldungen für die Stadt Bern und Kehrsatz richten Sie weiterhin über OPAN oder direkt an die SPITEX BERN. Für Anmeldungen in der Region Bern s. Gemeindeliste wenden Sie sich bitte direkt an Ihre lokale Spitex Organisation oder benützen Sie OPAN Anmeldung. Der MPD-SPITEX BERN wird entsprechend den Indikationskriterien und nach Bedarf durch die Spitex Organisationen beigezogen.

Weitere Informationen

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40

Adresse

SPITEX BERN
Spitex Genossenschaft Bern
Salvisbergstrasse 6
Postfach 670, 3000 Bern 31