Welche Bedeutung hat der Name Etoile?

Der Verein erfüllt Wünsche nach Begegnung, Begleitung und Austausch. Die Besuche der Freiwilligen und die kulturellen Angebote von «Kultur bewegt» sind für viele Menschen ein Lichtblick im Alltag. Der damit verbundene soziale Austausch kann ein wichtiger Anhaltspunkt und damit ein Fixstern im Leben der betreuten Menschen sein. So wie die Sterne für alle leuchten, ist der Verein für alle Menschen da.

Was bezweckt der Verein?

Der Verein bezweckt die soziale Teilhabe älterer Personen in der Stadt und Region Bern, vornehmlich durch Besuche und Begleitung zu Hause sowie durch Ermöglichung von Kulturerlebnissen ausser Haus.

Welche Aufgaben wird der Verein wahrnehmen?

a) Besuch und Begleitung von Personen, die dem Verein in der Regel durch die Betriebe der SPITEX BERN zugewiesen werden. Diese Dienste werden durch Freiwillige erbracht und gliedern sich wie folgt:
  • Besuche zur Beziehungspflege, vorab zugunsten von Personen mit knappen finanziellen Ressourcen (Freiwilligen-Team Besuchsdienst).
  • Begleitung schwerstkranker und sterbender Personen in Zusammenarbeit mit den ambulanten Onkologie- und Palliativdiensten (Freiwilligen-Team Palliative Care).
b) Programmierung und Durchführung altersadäquater, gruppenweiser Besuche von Kulturveranstaltungen unter dem Namen «Kultur bewegt» in der Stadt und Region Bern sowie Durchführung eigener Kulturveranstaltungen. Diese kulturellen Dienstleistungen und Angebote können auch im Auftragsverhältnis für andere Institutionen erbracht werden.
 

Wie grenzt sich der Verein zur BelleVie Suisse AG ab?

Die Begleitungen, die der Verein künftig anbietet, richten sich in erster Linie an Menschen mit knappen finanziellen Ressourcen.

Wie steht der Verein zur SPITEX BERN?

Die neue Aufgabe des Vereins ist es, die Spitexidee mit sozialen und kulturellen Betreuungsangeboten zu ergänzen. Dazu werden die drei Angebote Besuchsdienst, palliativer Entlastungsdienst sowie die kulturellen Angebote unter gehören.

Wie kann ich Vereinsmitglied werden?

Mit der Entrichtung eines Jahresbeitrages wird man Vereinsmitglied.

Mitgliederbeiträge:

  • Einzelmitglied: CHF 25.– pro Jahr
  • Mitgliedschaft für Ehepaare: CHF 50.– pro Jahr
  • Firmenmitgliedschaft: CHF 120.– pro Jahr
 

Warum soll ich Vereinsmitglied werden?

Mit einer Mitgliedschaft unterstütze ich die Zielsetzungen des Vereins und solidarisiere mich mit dem Vereinszweck der sozialen Teilhabe im Alter.

Von welchen Dienstleistungen profitiere ich als Vereinsmitglied?

Als Mitglied unterstützen Sie mit Ihrem Engagement die Aufgaben des Vereins und profitieren von folgen Dienstleistungen:

  • 4-mal jährlich erhalten Sie das Magazin «Mittendrin». Dieses enthält Neuigkeiten, erzählt Geschichten und beleuchtet Hintergründe aus der Welt der ambulanten Pflege.
  • Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung. Sie können die Geschäftspolitik verfolgen, Ihre Meinung äussern und haben die Möglichkeit, interessante Gespräche zu führen und Erfahrungen auszutauschen.
  • Einmal jährlich Zustellung des Jahresberichtes. Sie erhalten damit umfassend Einblick über die Verwendung der Spenden und erfahren spannende Fakten.
 

Kann ich gleichzeitig Vereinsmitglied und Genossenschafter/-in der Spitex Genossenschaft Bern sein oder werden?

Ja, dies ist problemlos möglich.

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40

Adresse

SPITEX BERN
Spitex Genossenschaft Bern
Salvisbergstrasse 6
Postfach 670, 3000 Bern 31