Bitte anklicken Kundenfeedback Jetzt anmelden E-Newsletter
Header

Problem verlagert sich zur Hauspflege

BZ, 14.01.2022 

Obwohl Bundesrat Alain Berset neue Regeln für die Covid-Quarantäne erlassen hat, zeichnet sich im Gesundheitswesen keine Entspannung ab. Am deutlichsten zeigen sich die Engpässe bei der Spitex. «Derzeit steigen die Zahlen der infizierten und der sich in Quarantäne befindenden Spitex-Mitarbeitenden stark», sagt Marianne Pfister, Geschäftsführerin von Spitex Schweiz.

Die ohnehin grosse Personalknappheit bei der Spitex verschärft sich derzeit noch. Ob die Verkürzung der Quarantäne von sieben auf fünf Tage hier eine Entspannung bringen wird, kann noch nicht gesagt werden. Sicher ist, dass sich bei den Spitälern dadurch nichts ändert: Sie können schon seit längerem bei akutem Personalmangel die Quarantänezeit für Mitarbeitende sogar auf 48 Stunden herabsetzen.

Hier finden sie die Fortsetzung des Artikels.

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40 LinkedIn    Xing

Adresse

SPITEX BERN
Salvisbergstrasse 6
3006 Bern