Header

Am Stand des Betriebs Kehrsatz (vlnr.): Beatrice Gugelmann, stv. BL, Nicole Girod, GKP, Verena Zeller, GKP

Ein grosser Moment für den Betrieb der SPITEX BERN in Kehrsatz: Erstmals in der gut zweijährigen Geschichte des Betriebes Kehrsatz war die Spitex mit einem eigenen Stand am «Chäsitzer Wiehnachtsmärit» vertreten. Gross war die Freude bei allen Beteiligten, zumal dieser Moment krönender Abschluss einer längeren Aufbauphase und Startschuss für eine neue Ära für den Betrieb der SPITEX BERN darstellt.

Nachdem der ehemalige Spitex Betrieb in Kehrsatz Teil der SPITEX BERN geworden war, hiess es für die Betriebsleiterin, Vanessa Vilar und ihr Team, den Wechsel sowohl bezüglich der Abläufe aber auch auf kultureller Ebene zu vollziehen. Eine anspruchsvolle Aufgabe für das Team an der Bernstrasse 27b. Da Frau Vilar gleichzeitig noch Betriebsleiterin eines weiteren Betriebes der SPITEX BERN ist, kam der ganze Bereich der Öffentlichkeitsarbeit leider in der ersten Zeit zu kurz.

Im Sommer 2012 war es dann soweit: Frau Ruth Eschler kam als Teamleiterin zum Team von Kehrsatz hinzu und die nötigen Ressourcen waren geschaffen, um die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kehrsatz zu intensivieren und gebührend zu pflegen.

Die Möglichkeit, mit einem Stand am diesjährigen «Chäsitzer Wiehnachtsmärit» vertreten sein zu dürfen, löste eine Welle der Begeisterung aus und dies nicht nur bei den Mitarbeitenden der Spitex! Kundinnen, Kunden, Ehemänner und Mitarbeitende – sie alle sprudelten nur so vor Ideen und gingen mit Herzblut und enormen Engagement ans Werk. Am späten Nachmittag des 30. November war der grosse Moment endlich da: Bei winterlichen Temperaturen erstrahlte der Stand der Spitex unter dem Motto «kompetent und kreativ» in voradventlichem Glanz inmitten zahlreicher weiterer weihnächtlicher Kunstwerke.

Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher machten den «Chäsitzer Wiehnachtsmärit» zu einem einmaligen Erlebnis, das nicht nur die Herzen der Spitex Mitarbeitenden höher schlagen liess und das dem ersten Adventssonntag eine feierlichen Auftakt schenkte.

In diesem Sinn wünschen wir Ihnen allen einen warmen und besinnlichen Advent, frohe Festtage und einen gesunden Start ins neue Jahr. Wir freuen uns, auch im kommenden Jahr für Sie da sein zu dürfen, Ihnen unser Fachwissen und unser vollstes Engagement zur Verfügung stellen und mit Ihnen zusammen festliche Momente erleben zu können und danken der Gemeinde Kehrsatz für die gute Zusammenarbeit.

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40

Adresse

SPITEX BERN
Spitex Genossenschaft Bern
Salvisbergstrasse 6
Postfach 670, 3000 Bern 31