Header

News

An diesem Fachsymposium geht es darum, die Arbeitsweise bestehender regionaler,
kantonaler und überregionaler Netzwerke und Aktivitäten beispielhaft kennen
zu lernen. Wir wollen miteinander diskutieren, wie diese Angebote noch stärker
verankert, genutzt und koordiniert werden können wobei die Perspektiven der
Politik, Ökonomie, Wissenschaft und der Arbeit mit Betroffenen einbezogen werden.

Zielpublikum
Angesprochen sind Fachpersonen interprofessioneller Teams aus allen Bereichen
der Gesundheitsversorgung, die sich mit der Vernetzung auf dem Gebiet der
Palliative Care sowohl institutionsintern und –extern als auch über die Grenzen der
verschiedenen Settings hinaus auseinandersetzen und voneinander lernen wollen.

Themen
• Netzwerkarbeit – was bedeutet das eigentlich?
• Vernetzung – von der allgemeinen bis zur spezialisierten Palliative Care bis hin zur Notfallplanung
• Angebote, die kantonal aufgebaut werden oder schon bestehen
• Arbeit der verschiedenen (über)regionalen spitalexternen mobilen Palliativdienste (MPD)

Anmeldung auf der Website von palliative bern: https://palliativebern.ch/aktuell/ 

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40

Adresse

SPITEX BERN
Spitex Genossenschaft Bern
Könizstrasse 60
Postfach 450, 3000 Bern 5