Als SpenderIn können Sie den Verwendungszweck Ihres Beitrages selber bestimmen. Sie haben die Auswahl zwischen sieben Fonds, denen Ihre Spende gutgeschrieben werden kann:

Übersicht Spendenfonds

 

Kundenfonds

Die Mittel aus diesem Fonds sind ausschliesslich zu Gunsten von Kundinnen und Kunden der SPITEX BERN einzusetzen, zum Beispiel für:
  • Massnahmen zur Unterstützung einzelner Kundinnen und Kunden (z.B. Kostenübernahme von Materialien und Leistungen, welche das Leben erleichtern).
  • Unterstützungsleistungen für Kundinnen und Kunden der SPITEX BERN, die sich in einer finanziellen Notlage befinden.
  • Massnahmen zur Förderung der sozialen Integration (z.B. Kundenanlässe, Kundengeschenke).
 

Fonds Kinderspitex

Die Mittel aus dem Fonds dürfen nur im Zusammenhang mit der SPITEX BERN Kinderspitex verwendet werden, zum Beispiel für:
  • Massnahmen zur Unterstützung einzelner Kundinnen und Kunden (z.B. Kostenübernahme von Materialien und Leistungen, welche das Leben erleichtern).
  • Unterstützungsleistungen für Kundinnen und Kunden der SPITEX BERN Kinderspitex, die sich in einer finanziellen Notlage befinden.
  • Massnahmen zur Erleichterung der Arbeit mit pflegebedürftigen Kindern.
 

Fonds MPD (ehemals SEOP)

Die Mittel dieses Fonds sind ausschliesslich zu Gunsten des Ausbaus der mobilen Onkologie- und Palliativpflege  und zur Optimierung der Betreuung von Kundinnen und Kunden bestimmt, welche die Dienste der ambulanten Palliativpflege benötigen:
  • Massnahmen zur Unterstützung einzelner Kundinnen und Kunden (z.B. Kostenübernahme von Materialien und Leistungen, welche das Leben erleichtern).
  • Unterstützungsleistungen für Kundinnen und Kunden der MPD-SPITEX BERN, die sich in einer finanziellen Notlage befinden.
  • Massnahmen zur Erleichterung der Arbeit mit der betreuten Kundengruppe.
 

Personal- und Bildungsfonds

Die Mittel dieses Fonds sind ausschliesslich zu Gunsten der Mitarbeitenden der SPITEX BERN zu verwenden, zum Beispiel für:
  • Aus- und Weiterbildung
  • Team-Entwicklung
  • Finanzielle Unterstützung bei Härtefällen, vorzeitigen Pensionierungen, Umstrukturierungen etc.
 

Fonds Kehrsatz

Die Mittel dieses Fonds sind ausschliesslich zu Gunsten der Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeitenden des Betriebes Kehrsatz zu verwenden, zum Beispiel für:
  • Unterstützungsleistungen für Kundinnen und Kunden der Gemeinde Kehrsatz, die sich in einer finanziellen Notlage befinden
  • Unterstützungsleistungen für Mitarbeitende des Teams Kehrsatz (z.B. Aus- und Weiterbildung, Teamentwicklung, finanzielle Unterstützung bei Härtefällen, vorzeitige Pensionierungen, Verbesserung der Arbeitsbedingungen usw.)
 

SPITEX BERN

phone

031 388 50 50

Öffnungszeiten

Erreichbar Montag bis Freitag
7.00 – 18.00 Uhr

Kontakt

E-Mail: info@spitex-bern.ch
Fax: 031 388 50 40

Adresse

SPITEX BERN
Salvisbergstrasse 6
3000 Bern 31